Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fünf über Drei 

1. Dezember, 10:00 - 12:00

Kostenlos

Ein Weg zur Erschließung komplexer rhythmischer Strukturen –  von Primzahlen über Polyrhythmik bis zu Bewegungskoordination

Hand aufs Herz: wer von uns ist nicht schon mal an einem Polyrhythmus gescheitert? Aber woran lag’s? Rechenfehler? Koordination? Knoten im Kopf?

Wolfram Winkel bringt Dir spielerisch bei, wie Du souverän mit komplexen rhythmischen Strukturen und ungeraden Einheiten umgehst und dabei neue Wege zu deren Erschließung kennenlernst.

über Prof. Wolfram Winkel:

Wolfram Winkel (geb. 1970) ist Schlagzeuger und Rhythmiker mit dem Schwerpunkt zeitgenössische Musik. Als Gastmusiker des Ensemble Modern trat er regelmäßig mit Steve Reich auf Tourneen und Festivals auf. Er spielte solistische Partien mit mehreren europäischen Rundfunkorchestern (Radio-Kammerorchester Hilversum, Orchestra Sinfonica Nazionale della RAI, Rundfunk-Sinfonierorchester Saarbrücken, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks). Neben seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik und Theater München arbeitet er als Rhythmik/Polyrhythmik-Coach.

Webseite: www.fiveoverthree.com

Raum F0139 am Institut für Popularmusik

Details

Datum:
1. Dezember
Zeit:
10:00 - 12:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

ipop

Veranstaltungsort

ipop
Anton-von-Webern-Platz 1
Wien, Wien 1030 Österreich
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden