Peter Legat

PETER LEGAT

Lecturer
E-Gitarre

Tel.: +43 664 2319399
E-Mail: legat@mdw.ac.at
Website: www.countbasic.com

Lehrveranstaltungen:
Hauptfach E-Gitarre für IGP, ME und IME, Schwerpunkt Gitarre Popularmusik, Didaktik, E-Gitarren-Ensemble
Details in mdw online

Biografie

Geboren am 31.5.1958 in Klagenfurt. Studium der Architektur an der TU Wien. Ab 1980 Studium der Jazz-Gitarre am Konservatorium der Stadt Wien. Reifeprüfung 1985 mit Auszeichnung. Produktion von zwei Alben mit meiner Band „Incognito“. 1981 Engagement  am Theater an der Wien bei der Produktion „Jesus Christ Superstar“. Gitarrist in den folgenden Jahren bei den Produktionen „Freudiana“, „Grease“ und „Elisabeth“ am Theater an der Wien. Tourneen mit „Jesus Christ Superstar“ & „Song and Dance“ durch Deutschland, Schweiz und Österreich. In Wien Instrumentalist in den Bands „Harri Stojka Express“, „Ostinato“ und der Funkband „Ruff‘n‘Tuff“.

1993 Gründung des Projekts „Count Basic“. Bis heute Produktion von sechs Studioalben, einem Live Album und einer Remix CD. Mit dieser Formation spielte ich etliche Tourneen & TV Shows in ganz Europa und Russland.

Seit 1995 bin ich an der Universität für Musik und darstellende Kunst als Vertragslehrer für das Fach E-Gitarre am Institut für Popularmusik tätig.

 

Veröffentlichungen

  • Incognito „Maracuja Uja“, 1983 – LP
  • Incognito „Naschmarkt“, 1986 – LP 
  • Count Basic „Life Think it Over“, 1994 – CD, LP
  • Count Basic „Moving in the Right Directions“, 1996 – CD, LP
  • Count Basic „Live“, 1997 – CD
  • Count Basic „Trust your Instincts“, 1999 – CD
  • Team Legat „Sick Conversation“, 2010 – CD
  • Count Basic „Bigger & Brighter“, 2002 – CD
  • Count Basic „First Decade“, 2004 – CD
  • Count Basic „Love&Light“, 2007 – CD
  • Count Basic „Sweet Spot“, 2014 – CD, LP
(Foto: Peter Legat)