Herbert Pichler

Benjamin Jonas Schatz

Lecturer
Tasteninstrumente Popularmusik

Tel.: in Bearbeitung
E-Mail: schatz-b@mdw.ac.at

Lehrveranstaltungen:
in Bearbeitung
Details in mdw online

Biografie


Benjamin Schatz wurde in Freudenstadt im Schwarzwald geboren.
Er studierte im Hauptfach sowohl klassisches Klavier (Prof. Tomislav Baynov, Prof. Josef Christof) als auch Jazzklavier (Prof. Richie Beirach) und Jazz-Komposition (Prof. Andy Middleton) an den Musikhochschulen Trossingen, Los Angeles, Leipzig und Wien (Abschluss Master of Arts mit Auszeichnung).

Seit 2008 lebt er in Wien und unterrichtet seit 2021 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie seit 2020 an der Gustav Mahler Privatuniversität Klagenfurt.
Zuvor hatte er eine mehrjährige Lehrtätigkeit an den Musikhochschulen Leipzig und Weimar.
Zudem gibt er regelmäßige Meisterkurse in Deutschland und Asien.

Er konzertiert im In- und Ausland und ist auf zahlreichen CD-Produktionen unter anderem mit Nguyén Lé, Jim Black, Gina Schwarz, Johannes Enders und anderen zu hören.

Benjamin Schatz gewann mehrere Preise bei Klavierwettbewerben u.a. in Long Beach/USA, Rom, Pianello Val Tidone/Italien, Ingolstadt u.a. und ist Preisträger des Magazins JazzThing in der Reihe Next Generation, des Hauptförderpreises beim Internationalen Jazzfestival in Frauenfeld/Schweiz 2008 sowie Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg.